ASPECA

ASPECA ist eine französische Organisation mit mehreren Kinderheime in Kambodscha. Das Kinderheim liegt am Rande von Battambang. Knapp 300 Kinder leben dort, jeweils zu Neunt in einem Haus mit einer Mutter zusammen.  So ist ein kleines Kinderdorf entstanden mit schönem Garten und viel Spielfläche für alle.

Weitere Informationen finden sie auf der Homepage des ASPECA Kinderheims: http://www.enfantsdasie.com/

Neben dem Schulunterricht  wird Englischunterricht und eine Ausbildung zum Schreiner oder Schneiderin angeboten. Kinder die weiter an die Universität gehen wollen sind auf ihre Sponsoren und Paten angewiesen.

 

Khem Vicheth hatte keine Chance auf Unterstützung.

Auf einer Reise nach Kambodscha arbeitete Saskia Zeller im Kinderheim ASPECA und lernte dort Khem Vicheth kennen. Er war ein fleißiger Schüler mit sehr guten Noten. Er sprach ein gutes Englisch, was in Kambodscha nicht üblich ist und übernahm für die das das Dolmetschen. Sein großer Wunsch war studieren zu dürfen.

Mit Unterstützung der Quorum Stiftung studiert er jetzt IT an der Build Bright Univeristy in Phnom Penh.

 

 

Build Bright University

Die Build Bright Universität wurde 2002 gegründet und ist eine der wenigen führenden privaten Universitäten in Kambodscha mit acht Fakultäten landesweit.

Weitere Informationen finden sie auf der Homepage der Universität unter: http://www.bbu.edu.kh/