Student Khem Vicheth

Die Quorum Stiftung unterstützt Khem Vicheth und übernimmt alle Studiengebühren.

Khem Vicheth geboren am 31. Januar 1989 in Battambang, Kambodscha. Er lebte in dem Kinderheim ASPECA und jetzt bei Verwandten in Phnom Penh um an der Universität zu studieren. 2010 schloss er erfolgreich den Grundkurs ab und hat sich dann ab dem zweiten Studienjahr auf Informationstechnologie spezialisiert.

Er liest gerne, macht viel Sport, interessiert sich für IT, Spanisch und Englisch.

„Ich sah seinen Willen und die Energie, ein Studium zu absolvieren und aus seinem Leben etwas zu machen. Durch Übernahme der Universitätsgebühren kann er nun einen hohen Bildungsgrad erreichen und später ein gutes Leben führen." Saskia Zeller

 

Khem Vicheth, geboren am 31. Januar 1989, studiert nun im zweiten Jahr mit großer Begeisterung IT an der Built Bright University (BBU), nachdem er das erste Jahr erfolgreich abgeschlossen hat.

Wenn Sie mit ihm Kontakt aufnehmen wollen, weil sie Fragen zum Programm, zu seinem Studium und zu dem Land haben oder weil Sie eine Reise nach Kambodscha planen und ihm einen Besuch abstatten möchten, er freut sich. Senden Sie uns eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Wir leiten die Mail dann weiter und stellen den persönlichen Kontakt her.

 

 

 

 

Ausflug zu nahe gelegenen Wasserfällen bei Battambang.

Im Vordergrund steht Khem Vicheth, hinter ihm sein Englischlehrer, Saskia Zeller und weitere Kinder aus dem Kinderheim